Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Jetzt kostenlose Online-Immobilienbewertung starten.

Immobilienbewertung Nürnberg

Was ist meine
   Immobilie
wert?

Als Eigentümer eines Hauses oder einer Eigentumswohnung stellen Sie sich zu Beginn des Verkaufs eine der Schlüsselfragen: „Was ist meine Immobilie wert?“ Die Immobilienbewertung, sprich den richtigen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu finden, ist eine der wichtigsten Entscheidungen beim Verkauf.  

„Richtig“ bedeutet bei der Wertermittlung, dass Sie Ihre Immobilie nicht unter Wert verkaufen. Es bedeutet gleichzeitig auch, nicht durch einen unrealistisch hohen Verkaufspreis eine überdurchschnittlich lange Stehzeit am Immobilienmarkt zu haben. Wie sieht also der richtige Verkaufspreis aus? Gehen Sie auf Nummer sicher und lassen Sie Ihre Immobilie von den Profis von ImmoNürnberg bewerten. 

Ihre 3 Optionen

Immobilienverkauf

Option 1

Online-Immobilienbewertung

Sie wollen Ihre Immobilie jetzt (noch) nicht verkaufen oder einfach aus Neugier wissen, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Dann liefert Ihnen unsere Online-Bewertung eine erste Orientierung.

 

  • automatisierte Auswertung vergleichbarer Verkäufe in den letzten 24 Monaten
  • Angabe eines Durchschnittswerts in einer Kurzübersicht
  • niedrige bis mittlere Genauigkeit
  • kostenfrei innerhalb weniger Minuten per E-Mail
Preiseinschätzung

Option 2

Marktpreiseinschätzung

Wollen Sie in nächster Zeit mit dem Verkauf starten – sei es aufgrund eines Ortswechsels, einer Trennung oder dem Kauf einer neuen Immobilie – dann macht es Sinn, die Immobilie von uns einschätzen zu lassen.

 

  • individuelle Immobilienbewertung auf Grundlage mehrerer Berechnungsverfahren (u.a. Ertrags- und Faktorverfahren)
  • nachvollziehbar aufbereitet in einem ausführlichen Dokument
  • Angabe einer Preisspanne mit Verkaufspreisempfehlung
  • hohe Genauigkeit
  • kostenfrei
  • i.d.R. 3-5 Tage nach dem Vor-Ort-Termin
Volles Potenzial

Option 3

Verkehrswertgutachten 

Ein Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB kommt für Sie in Frage, wenn z.B. im Falle eines Erbes, einer Trennung/Scheidung oder Schenkung ein außergerichtlicher, familieninterner Ausgleich erfolgen soll.

 

  • individuelle Immobilienbewertung auf Grundlage der aktuellen ImmoWertV
  • nachvollziehbar aufbereitet in einem ausführlichen Dokument inkl. textlicher Beschreibung und detaillierter Analyse aller wertrelevanten Faktoren
  • Angabe des exakten Verkehrswerts
  • höchste Genauigkeit
  • ab 2.200 € (abhängig vom Aufwand)
  • i.d.R. 3-4 Wochen nach dem Vor-Ort-Termin

Unsere Qualitätssiegel

DIN-zertifiziert

Als einer von wenigen Immobilienmaklern in Nürnberg sind wir nach der DIN EN 15733 zertifiziert – das ist die europäische Norm für hochqualitative und seriöse Maklerdienstleistungen. Die Zertifizierung geht einher mit einem Qualitätsversprechen an unsere Kunden.

Mitglied im IVD

Der Immobilienverband Deutschland (IVD) ist ein Berufsverband für Servicedienstleister in der Immobilienwirtschaft. Nur mit entsprechender Ausbildung oder vorheriger Prüfung werden Makler Mitglied im IVD. Das sichert die hohen Qualitätsstandards der Mitglieder.

DEKRA-zertifiziert

ImmoNürnberg-Geschäftsführer, Andreas Meschütz, ist DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung D1 (Standard EFH / ZFH). Damit sind ihm besondere Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Immobilienbewertung durch eine unabhängige Prüfstelle zertifiziert.

Auf Nummer sicher gehen

Warum einen
  Profi fragen?

Ganz einfach: Bei einer ausführlichen Wertermittlung fließen unsere Marktkenntnis und die Besonderheiten Ihrer Immobilie in einer Art mit ein, die kein Computerprogramm leisten kann. So verkaufen Sie Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis.

Daneben gibt Ihnen die Bewertung einen guten Einblick in unsere Arbeitsweise. So können Sie entscheiden, ob wir der richtige Partner für den Verkauf Ihrer Immobilie sind. Diese Form der Transparenz und Offenheit ist uns sehr wichtig.

Wir haben Ihnen einige Beispiele herausgesucht, an denen man sehr gut die Unterschiede zwischen Computeranalyse (Online-Bewertung), unserer Einschätzung und dem tatsächlichen Verkaufspreis erkennen kann.

Immobilie bewerten lassen – so geht’s

02

Immobilienbewertung

Schritt 1

Online-Bewertung starten

Geben Sie die Rahmendaten Ihrer Immobilie in das Formular ein.

Preiseinschätzung

Schritt 2

Erste Preiseinschätzung erhalten

Nach wenigen Minuten erhalten Sie eine computergenerierte Preiseinschätzung für Ihre Immobilie per E-Mail. Die Daten basieren auf den Verkäufen der letzten 24 Monate. Die Auswertung ist somit ein guter, erster Anhaltspunkt für den Wert Ihrer Immobilie.

Bewertung durch Profi

Schritt 3

Profi hinzuziehen

Computeranalyse schön und gut – sie berücksichtigt aber nicht die Besonderheiten Ihrer Immobilie. Und die können noch einmal entscheidend bei der Höhe des Verkaufspreises sein. Daher erhalten Sie – auf Wunsch – von uns nach einem Vor-Ort-Termin eine auf Ihre Immobilie zugeschnittene Bewertung. Kostenfrei und unverbindlich.

03

Online-Bewertung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Wohnmarktanalyse zu laden.

Soundcloud laden

FAQ – häufig gestellte Fragen von Eigentümern

04