Immobilienmakler-Nürnberg-ImmoNürnberg-Ü

Was ist die Eigentümergemeinschaft?

Was die Eigentümergemeinschaft ist, steckt eigentlich schon im Namen: Es handelt sich um alle Eigentümer, die in einem Haus mit mehreren Parteien jeweils eine Wohnung (oder ein Gewerbe) haben. Gemeinsam entscheiden sie durch demokratische Abstimmungen über Maßnahmen, die im Haus umgesetzt werden. Das betrifft u.a. Freiflächen (z.B. Gestaltung Innenhof), die Außenwände, das Treppenhaus, die Zentralheizung oder auch das Dach.



Die Eigentümer (bzw. Vertreter mit Vollmacht zur Abstimmung) kommen einmal jährlich für eine Versammlung zusammen und entscheiden über alle offenen Punkte. Wer dabei welchen Stimmanteil hat, regelt die Gemeinschaftsordnung. Meistens erfolgt die Abstimmung nach Miteigentumsanteilen - dadurch hat der Eigentümer der größten Wohnung das meiste "Gewicht", zahlt aber auch am meisten ein.


Oftmals beauftragt die Eigentümergemeinschaft eine Hausverwaltung, die viele Aufgaben übernimmt und die Entscheidungen der Gemeinschaft umsetzt. So wird dann auch die jährliche Versammlung von der Verwaltung einberufen und die Tagesordnungspunkte festgelegt. Natürlich können aber auch weiterhin die Eigentümer Punkte mit einbringen, die besprochen werden sollen. Das Protokoll zu erstellen und die Umsetzung der Beschlüsse ist wieder die Aufgabe der Hausverwaltung.


Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Jetzt kostenlose Online-Immobilienbewertung starten.

Kontakt

ImmoNürnberg
Immobilienvertrieb GmbH
Fichtestraße 45
90489 Nürnberg

kontakt@immonuernberg.de

Tel.: 0911 51799900

  • ImmoNürnberg auf Pinterest
  • ImmoNürnberg auf Instagram
  • ImmoNürnberg auf Facebook

Kooperationspartner

baugeld + mehr Finanzvermittlung
DIE KÜCHENPLANER habicht + sporer

digitalSTROM