Immobilienmakler-Nürnberg-ImmoNürnberg-Ü

Wann zahle ich den Makler?

Der formale Zeitpunkt für die Rechnung ist mit Abschluss des Vertrages - also nach dem Notartermin. Sie werden kurz darauf die Rechnung schriftlich erhalten, die dann auch ein Zahlungsziel beinhaltet. Bei uns ist das in der Regel 10 Tage nach Erhalt.



In manchen Fällen ist es mit der neuen Regelung zur Provisionsteilung so, dass der Käufer erst bezahlen muss, wenn der Käufer seinen Anteil beglichen hat. Dann wird die Rechnung etwas später ausgestellt (ca. 14 Tage nach dem Notartermin) und beinhaltet auch den Zahlungsnachweis des Verkäufers. Dieser Fall tritt ein, wenn der Käufer keinen eigenen Maklervertrag mit dem Immobilienmakler abgeschlossen hat.


Mehr spannende Immobilienthemen rund um Verkauf, Kauf und Sanierung in unserem neuen Magazin INPLACE - jetzt online blättern oder kostenfrei nach Hause schicken lassen!

Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?

Jetzt kostenlose Online-Immobilienbewertung starten.